Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage

Wichtige Termine

Klassenpflegschaften

Zum Terminplan


Schulpflegschaft

Zum Terminplan


Infoabend Jg. 10

Zum Terminplan


Klassenpflegschaften

Zum Terminplan


Schulpflegschaft

Zum Terminplan


Infoabend Jg. 10

Zum Terminplan


Klassenpflegschaften

Zum Terminplan


Schulpflegschaft

Zum Terminplan


Infoabend Jg. 10

Zum Terminplan


Klassenpflegschaften

Zum Terminplan


Schulpflegschaft

Zum Terminplan


Infoabend Jg. 10

Zum Terminplan


Klassenpflegschaften

Zum Terminplan


Schulpflegschaft

Zum Terminplan


Infoabend Jg. 10

Zum Terminplan


Klassenpflegschaften

Zum Terminplan


Schulpflegschaft

Zum Terminplan


Infoabend Jg. 10

Zum Terminplan


Klassenpflegschaften

Zum Terminplan


Schulpflegschaft

Zum Terminplan


Infoabend Jg. 10

Zum Terminplan


Klassenpflegschaften

Zum Terminplan


Schulpflegschaft

Zum Terminplan


Infoabend Jg. 10

Zum Terminplan


Login

Suchen

FIRST LEGO League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heran führen möchte.

Ziel ist es:

  • Kinder und Jugendliche für Wissenschaft und Technologie zu begeistern
  • den Teilnehmern den Gedanken des Teamgeist zu vermitteln
  • Kinder und Jugendliche anzuspornen, komplexe Aufgaben mit kreativen Lösungen zu bewältigen

Wie funktioniert FLL?

Grundlage der FIRST LEGO League ist ein Roboter-Wettbewerb mit Spass-Charakter, bei dem Kinder und Jugendliche mit Hilfe eines Roboters eine knifflige "Mission" zu erfüllen haben.

Die Kinder und Jugendlichen forschen innerhalb eines Teams zu einem vorgegebenen Thema, planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um eine Mission zu meistern.

Die FLL-Teams erfahren dabei alle Stufen einer echten Produktentwicklung. Das beinhaltet den Start mit einem Problem, verbunden mit ungenügend Ressourcen und ungenügend Zeit. Die FLL-Teams wissen zudem nicht, wie ihre Konkurrenten in den Wettbewerb starten. FLL ist in jeder Hinsicht ein Mikroskosmos einer realen Firma.

Teilnehmen können alle Jugendgruppen, Sportvereine oder Schulklassen. Ein FLL- Team besteht aus 5 bis 10 Mitgliedern. Die Kinder und Jugendlichen sollten zwischen 10 und 16 Jahren sein.

Ein weiterer wichtiger Part der FIRST LEGO League ist das Zusammenspiel von Team, Wissenschaft und Industrie. Dies kann durch einen wissenschaftlichen Betreuer oder einen Mentor aus einer Firma geschehen.

In der First LEGO League erleben Kinder und Jugendliche den Spaß und die Spannung von Technologie und Wissenschaft. FIRST LEGO League - ein äußerst spannendes und fesselndes Mannschaftsprojekt für Mädchen und Jungen.

 
.