Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Get Adobe Flash player

Wichtige Termine

Sportfest 2017

Zum Terminplan


Ausflugstag

Zum Terminplan


Zeugnisausgabe

Zum Terminplan


Sportfest 2017

Zum Terminplan


Ausflugstag

Zum Terminplan


Zeugnisausgabe

Zum Terminplan


Sportfest 2017

Zum Terminplan


Ausflugstag

Zum Terminplan


Zeugnisausgabe

Zum Terminplan


Sportfest 2017

Zum Terminplan


Ausflugstag

Zum Terminplan


Zeugnisausgabe

Zum Terminplan


Sportfest 2017

Zum Terminplan


Ausflugstag

Zum Terminplan


Zeugnisausgabe

Zum Terminplan


Sportfest 2017

Zum Terminplan


Ausflugstag

Zum Terminplan


Zeugnisausgabe

Zum Terminplan


Sportfest 2017

Zum Terminplan


Ausflugstag

Zum Terminplan


Zeugnisausgabe

Zum Terminplan


Sportfest 2017

Zum Terminplan


Ausflugstag

Zum Terminplan


Zeugnisausgabe

Zum Terminplan


Login

Suchen

Angefangen hat unsere Geschichte mit der Idee unseres Schulleiters Herr Bänsch bei einem Roboterwettbewerb des ZdI (Zukunft durch Innovation) teilzunehmen. Schon lange spielte er mit der Idee, Lego-Roboter anzuschaffen. Die Ausschreibung des ZdI brachte letztendlich den Stein ins Rollen. Mit im Boot stieg Frau Krucinski, die beim Girls Day 2003 erste Erfahrungen mit Lego-Robotern machen konnte und begeistert war. Das Betreuerteam stand, fehlten nur noch interessierte Schülerinnen und Schüler. Ein Aushang am "Schwarzen Brett" der Schule und der Ansturm war so groß, dass schließlich das Los für eine Teilnahme entscheiden musste.
Das erste Roboterteam unserer Schule stand fest:
Als Mitte März die beiden Robotersets geliefert wurden, begannen Saskia Pauels, Sarah Paewinsky, Tobias Voß, Sebastian Kropf, Maximilian Licha, Kai Abendroth, Florian Wengerek, Robin Zühlke und Ermin Mrkulic mit intensiven Vorbereitungen. Dabei wurde keine Trainingsmöglichkeit ausgelassen. Selbst in den Osterferien traf sich das Team, um neue Programme zu entwickeln und umgebaute Robotermodelle zu testen. Unzählige Stunden verbrachten die Schülerinnen und Schüler zusätzlich im Trainingsraum. Ein Einsatz, der sich gelohnt hat. Der Wettbewerb in Münster wurde mit einem erfolgreichen 4. Platz abgeschlossen. Ein Erfolg, auf dem sich aufbauen ließ, denn mittlerweile hatte das "LEGO-Virus" zahlreiche weitere Schüler infiziert...

Die Initiative "ZdI - Zukunft durch Innovation" stellte uns für die Vorbereitung auf unseren ersten Wettbewerb, zwei RCX-Sets und die Spielfeldmatte mit der Kulisse aus dem Wettbewerb "Ocean Odyssey" kostenlos zur Verfügung.

Zur weiteren Ausstattung gehörte die Spielfeldkulisse, die aus den oben abgebildeten Elementen bestand, die natürlich noch zusammengebaut werden mussten und die abgebildete Spielfeldmatte zur Platzierung der Kulisse. Zu den oben abgebildeten Robotersets gehörte auch die Programmiersoftware "RoboLAB", mit der die Roboter programmiert werden konnten.

.