Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage

Wichtige Termine

Klassenpflegschaften

Zum Terminplan


Schulpflegschaft

Zum Terminplan


Infoabend Jg. 10

Zum Terminplan


Klassenpflegschaften

Zum Terminplan


Schulpflegschaft

Zum Terminplan


Infoabend Jg. 10

Zum Terminplan


Klassenpflegschaften

Zum Terminplan


Schulpflegschaft

Zum Terminplan


Infoabend Jg. 10

Zum Terminplan


Klassenpflegschaften

Zum Terminplan


Schulpflegschaft

Zum Terminplan


Infoabend Jg. 10

Zum Terminplan


Klassenpflegschaften

Zum Terminplan


Schulpflegschaft

Zum Terminplan


Infoabend Jg. 10

Zum Terminplan


Klassenpflegschaften

Zum Terminplan


Schulpflegschaft

Zum Terminplan


Infoabend Jg. 10

Zum Terminplan


Klassenpflegschaften

Zum Terminplan


Schulpflegschaft

Zum Terminplan


Infoabend Jg. 10

Zum Terminplan


Klassenpflegschaften

Zum Terminplan


Schulpflegschaft

Zum Terminplan


Infoabend Jg. 10

Zum Terminplan


Login

Suchen

Kultur-Café für Stadtteileltern 

Die Einrichtung eines Kultur–Cafés an der Bernard Overberg Schule ist ein Anschlussprojekt, an die bereits etablierten Arbeitsbereiche „Erzählen verbindet – Menschen und Kulturen“ und „Sprachscouts der BOS“ (Sprachförderkonzepte).

Allesamt dienen sie der Förderung der Integration und einer multikulturellen Zusammenarbeit im Stadtteil.

Das regelmäßige Angebot eines Kultur–Cafés ist als Ort der Gemeinschaft und des Austausches für deutsche und eingewanderte Familien gedacht.  Hier soll ein Ort geschaffen werden, in dem sie sich mitteilen können, Lösungswege für ihre Fragen finden, Fortbildungsangebote aus dem Stadtteil erfahren, und Hilfen für beinah alle Alltagsprobleme erfragen können. Es soll dadurch aber auch das Interesse geweckt werden, sich intensiver für das schulische Geschehen zu interessieren. Die Eltern für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu gewinnen und damit dem zum Wohle der Kinder gerecht zu werden, ist ein weiterer wichtiger Aspekt. Der kontinuierliche Kontakt der Eltern zur Schule ist die Grundvoraus-setzung dafür, Schule gemeinsam zu gestalten.

Mit diesem Projekt möchten wir schwerpunktmäßig das Lesen als Schlüsselkompetenz für eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, für schulischen Erfolg und für eine in der Gesellschaft geschätzte Mehrsprachigkeit in den Fokus nehmen. Dafür stehen die ausgebildeten Sprachscouts zur Verfügung.

Im Kultur–Café werden neben einer behutsamen Einführung in das  Vorlesen und Erzählen auch Lesungen und Workshops von Autoren mit Migrationshintergrund angeboten.

Des weiteren kommen die Eltern zusammen, tauschen sich aus und informieren sich in Form von Expertenvorträgen über verschiedene Themen. So kann in einem informellen Rahmen zugleich ein informativer Austausch stattfinden.

Ein kulturelles Angebot ergänzt den Rahmen und berücksichtigt dabei auch multikulturelle Aspekte.

Neben der Verbesserung des sprachlichen Miteinanders an der Schule beinhaltet das Konzept auch die Verbesserung des Miteinanders und die Schaffung einer persönlichen Atmosphäre zwischen der Schule und den Eltern.

.