Ausrufzeichen
Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte

das Kreisgesundheitsamt Recklinghausen hat mit Inkrafttreten am 13.09.2021 folgende Neuerungen bekannt gegeben: 

Wird ein PCR bestätigter positiver Fall im Klassenverband, Kursverband oder in anderen schulischen Betreuungsangeboten festgestellt, so wird eine häusliche Isolation (Quarantäne) angeordnet.

Die weitere Kontaktpersonennachverfolgung entfällt, sofern die AHA u. L-Regeln (Lüftungskonzeptes mit Frischluftzufuhr, Testkonzepts, Tragen medizinischer Schutzmasken) konsequent eingehalten wurden 

Mit der Neuregelung der Quarantäne in Schule ist eine erweiterte Testung verbunden. Ab dem 20.09.2021 gilt:

Alle Schüler:innen (eine gesonderte Regelung gilt für Geimpfte und Genese) müssen sich 3x wöchentlich unter Aufsicht einer Lehrkraft testen bzw. ein negatives Testergebnis vorzeigen, dass nicht älter als 48 Stunden ist. 

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte den beiden folgenden Dokumenten

Neuregelung Quarantänebedingungen

Neuregelung Selbsttestungen