Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
Bernard Overberg Schule
Willkommen auf unserer Homepage
 

Prima Klima!? – Der Projekttag im EnergyLab

im Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Nach  einem Einführungsreferat über den natürlichen Treibhauseffekt und die Veränderung des Klimas konnten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 unter fachkundiger Anleitung in Partnerarbeit Experimente durchführen.

Es gab zwei Module, die die Schülerinnen und Schüler mit Interesse und großem Aha-Effekt durchliefen. In einem ersten Modul wurde der Einfluss verschiedener Faktoren auf die Klimatemperatur untersucht. Im zweiten Modul konnten die Schüler durch die Elektrolyse aus Wasser Wasserstoff und Sauerstoff gewinnen. Die beiden Gase dienen bei der Verbrennung als Antrieb für die gebauten Brennstoffzellenautos. Abschließend wurden die Autos erprobt – welches Auto legt die weiteste Strecke zurück?Der Tag endete mit der Vorstellung verschiedener Berufsbilder im Energiesektor.Das Projekt wurde finanziert und unterstützt durch das zdi Netzwerk Gelsenkirchen.

 

  • DSCN1057
  • DSCN1039
  • DSCN1037
  • DSCN1061
  • DSCN1041
  • DSCN1031
  • DSCN1060
  • DSCN1058
  • DSCN1047
  • DSCN1043
  • DSCN1042
  • DSCN1050
  • DSCN1040
  • DSCN1059
  • DSCN1052
  • DSCN1033
  • DSCN1056
  • DSCN1038
  • DSCN1054
  • DSCN1032

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.