Bernard Overberg

Schule


Wilkommen auf unserer Homepage

Anmeldung für das Schuljahr 2022/2023

Uebergang RSLiebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte der jetzigen Viertklässler

im Februar stehen für Sie und Ihre Kinder die Anmeldungen an den weiterführenden Schulen an. Für die Anmeldung an der Bernard Overberg Schule stehen wir Ihnen gerne auch persönlich zur Verfügung. Für eine persönliche Anmeldung besteht allerdings die Notwendigkeit einer vorherigen Terminreservierung.

Alle relevanten Informationen entnehmen Sie bitte dem Informationsschreiben.

 

Informationsschreiben

Unter folgendem Link können Sie zwischen dem 28.01.22 und 13.02.22 online einen Anmeldetermin vereinbaren:

Anmeldetermin

BOS Adventskalender


Adventskalender LogoKreative Schüler:innen der Bernard Overberg Schule gestalten einzigartig schöne Adventskalender und verlosen diese an der BOS.

In der Woche vor dem 1. Dezember konnten alle Schüler:innen der BOS für 1 € ein Los kaufen, um an der Verlosung der Adventskalender teilzunehmen. Den Verkauf organisierten die Künstler:innen selbst. Der Erlös kommt dem Förderverein zugute. 

Am Freitag, dem 26.11.2021 war es dann soweit. In der 2. Pause wurden die Lose gezogen und acht Glückliche konnten ihren individuell gestalteten Adventskalender zum Selbstbefüllen abholen. Dazu gab es eine Tüte mit kleinen Süßigkeiten, die in die Törchen hineingelegt werden konnten. 

Der Förderverein darf sich nun über eine Einnahme von 88 € freuen. 

Allen eine schöne Adventszeit! 

 

  • 20211126_103535
  • 20211126_103401
  • 20211126_103425
  • 20211126_103517
  • 20211126_103606
  • 20211126_103210
  • 20211126_103850
  • 20211126_103349

BOS-BuddYs wieder im Einsatz!

2021 Buddy Logo
Engagierte Zehntklässler:innen haben ihre Ausbildung abgeschlossen und nennen sich jetzt offiziell BOS-BuddY – Buddy for YOU, das ist Motto der BOS-BuddYs. 

Am Dienstag in der dritten Stunde war es endlich wieder so weit. Nach einer achtwöchigen Ausbildung trafen die BOS-BuddYs erstmalig auf die Sechstklässler:innen im Förderunterricht. Die Aufregung war auf beiden Seiten groß. Mit Kennenlernspielen, Partnerinterviews und ersten kleinen Arbeitsaufträgen beschnupperten sich beide Seiten. 

Voller Motivation gingen die BuddYs in die Förderkurse um zu beraten, zu helfen und ein offenes Ohr für die schulischen aber auch privaten Probleme der jüngeren Mitschüler:innen zu haben. Ihr Ziel ist es, ihr Wissen und ihre Erfahrungen an die Sechstklässler:innen weiterzugeben und sie in ihrer Schullaufbahn zu unterstützen. Zukünftig werden 38 BOS-BuddYs jeden Dienstag in der dritten Stunde ihre KiddYs in kleinen Gruppen in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch unterstützen. Die engagierten Zehntklässler:innen haben dieses Projekt zu Beginn des Schuljahres freiwillig gewählt und sind gespannt darauf, was sie erwartet.

Eins ist sicher, in wenigen Wochen werden die KiddYs und BuddYs garantiert schon viel Spaß miteinander gehabt haben. Denn es ist schon besonders, mal nicht von Lehrer:innen, sondern von den coolen großen Mitschüler:innen unterrichtet zu werden.  

  • MicrosoftTeams-image (2)
  • MicrosoftTeams-image (4)
  • MicrosoftTeams-image (5)
  • MicrosoftTeams-image (7)
  • MicrosoftTeams-image (6)
  • MicrosoftTeams-image
  • MicrosoftTeams-image (1)
  • MicrosoftTeams-image (3)

1. Elternsprechtag im Schuljahr 2021/2022


AusrufzeichenLiebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am 09. November findet der 1. Elternsprechtag im Schuljahr 2021/2022 an der BOS statt. 

Auf Grund der allgemeinen Situation und Lockerungen findet dieser Elternsprechtag im Gegensatz zu den letzten beiden Durchgängen wieder in einem gewohnten Zeitrahmen von 12:00 bis 19:00 Uhr (5 -10 - Minuten-Taktung) statt.

Innerhalb dieser Zeiten haben die Kolleginnen und Kollegen individuelle Sprechzeiten. Die Zeiten entnehmen Sie bitte der Übersicht „Sprechzeiten“.  

Auch dieses Mal vergeben die Lehrerinnen und Lehrer im Vorfeld über Ihre Kinder feste Termine.

Frau Pollmann von der Bundesagentur für Arbeit steht Ihnen und Ihren Kindern in der Zeit von 12.00–16.00 Uhr im Kunstraum (R. 22) für Erstberatungen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme am Elternsprechtag die 3G-Regel gilt (diese wird von den Lehrer:innen kontrolliert). Bitte planen Sie Ihre Zeit so, dass Sie Ihre Termine pünktlich wahrnehmen können. 

Bitte beachten Sie, dass wir nur einen Elternteil pro Termin beim Elternsprechtag zulassen können und verpflichtet sind die 3G-Regel zu kontrollieren. Halten Sie deshalb bitte Ihren Impfnachweis, Genesungsnachweis oder Testnachweis beim Betreten des Schulgebäudes bereit.

Übersicht der Sprechzeiten der Lehrer:innen

Die Bernard Overberg Schule öffnet ihre Türen!


Am 20. November 2021 ist es wieder soweit: Die Bernard Overberg Schule öffnet von 10.00 – 13.00 Uhr ihre Türen für alle Viertklässler und ihre Eltern!
Wir freuen uns sehr, euch und Sie wieder persönlich begrüßen zu dürfen!

Präsentationen, Vorführungen und Mitmach-Aktionen laden zum Kennenlernen von Unterricht, Räumlichkeiten, Projekten und Besonderheiten unserer Schuleein. Es gibt  die Gelegenheit persönlich mit unseren Schüler: innen, Eltern unserer Schüler: innen, der Schulleitung und ehemaligen Schüler: innen ins Gespräch zu kommen!

Um 11.00 Uhr lädt die Schulleitung alle Eltern zu einer Informationsveranstaltung in die Mediothek ein, die insbesondere die Konzepte und Projekte der Jahrgangsstufen 5/6 vorstellt und alles erläutert und erklärt, was Sie über den Übergang an die Bernard Overberg Schule wissen müssen. Natürlich beantworten wir vorher und nachher auch gerne Ihre individuellen Fragen.

Eine Cafeteria sorgt für das leibliche Wohl und unsere Schülervertretung verwöhnt unsere Gäste mit „Wonderwaffeln“ und Popcorn.

Wichtig zu wissen für Ihren Besuch:
Es gilt die 3G-Regel, die Nachweise (Testung, Impfung, Genesung) werden im Eingangsbereich kontrolliert. 

Die Viertklässler benötigen keinen aktuellen Test, da sie an regelmäßigen Testungen in der Grundschule teilnehmen. 

Im gesamten Gebäude gilt die Maskenpflicht.

Zum Vergrößern des Bildes dieses bitte anklicken!

Besuch in der ZOOM Erlebniswelt

Am 29.10.2021 war es soweit. Die Klassen 6b und 6c besuchten mit ihren Klassenlehrern sowie deren Co-Klassenlehrern die ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen.

Bereits die Anreise zum Zoo war für die 54 Schülerinnen und Schüler aufregend, da diese mit einem Reisebus durchgeführt wurde.

Am Haupteingang der Erlebniswelt angekommen, wurde den Kindern die Tickets ausgeteilt und dann durften die drei Kontinente Asien, Afrika und Alaska besucht werden. 

Als Highlight war für beide Klassen ein Besuch in der Zooschule in den Tag integriert. In dieser lernten die Kinder wie sich eine Schnecke oder aber Löwenfell anfühlt. Auch wurden Löwen, Zebras, Antilopen und Stachelschweine in ihrem Verhalten beobachtet.

In Kleingruppen hatten die Kinder nach der Zooschule noch die Chance Eisbären, ElcheSeelöwen und viele weitere Tiere zu beobachten.

Nach etwas mehr als 5 Stunden war dann der Ausflug in die Welt der Tiere beendet und alle 58 Personen traten ihre Rückreise zur Schule an.

Zum Vergrößern das Bild bitte anklicken!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.